Skip to content

USA,Deutschland und Israel kooperieren mit Terroristen im Irak gegen Iran

September 29, 2007


This ground breaking Exclusive Footage by BBC of Israeli’s training Kurds prove the long established claim by Iran that it is Israel and Occupied Forces who is interferreing in Iraq!
Original link: http://www.youtube.com/watch?v=XTt84I3bxF4 ›› Download Link ‹‹ (.flv – Flash Video)
Note: Please rename the file from get_video to get_video.flv after you have downloaded it. Pejak

Kurdistan, Deutschland:
Das Magazin “Monitor” berichtet, dass der Anführer der Miliz PJAK (PEJAK) hier unter dem Schutz von BND und Verfassungsschutz in Deutschland lebt. Gleichzeitig werden unter den Augen der deutschen Geheimdienste neue Rekruten für “Terroranschläge”, also verdeckte militärische Aktionen, nach Kurdistan (Irak) geschleust, die von dort aus in Kurdistan (Iran) operieren und dort bereits einen Stellvertreterkrig gegen den Iran führen.(1)

Allein im Jahre 2005 töteten die westlichen Söldner 120 iranische Soldaten. Unterstützt, ausgebildet und finanziert werden die Terroristen und Söldner der PJAK/PEJAK von den Militärs und Regierungen in den USA und Israel (wir berichteten am 5.Februar, 2). Bereits am 18.April 2006 hatte sich der demokratische Kongreßabgeordnete Dennis Kucinich darüber lauthals bei der Bushregierung beschwert. Auch der investigative US-Journalist Seymour Hersh hatte bereits im November letzten Jahres die US-israelische Unterstützung, unter anderem für die Terror-Gruppe MEK (MKO, PMOI, NCRI, NLA) bestätigt. Angeblich soll die PEJAK ein Ableger der PKK sein. Sicher ist nur, daß sie unter US-Kontrolle steht. (2)

In Kurdistan operieren mehrere Milizen, die unter Kontrolle der US-Militärs stehen und als “terroristisch” gelten.(3) KNAPP Am 11.Mai veröffentlichten wir den Artikel “G8, Schäuble: Militäreinsatz und Massengefängnisse” http://www.radio-utopie.de/archiv.php?themenID=488&JAHR_AKTUELL=2007&MON_AKTUELL=5

Zitat: “Währenddessen bleibt die Möglichkeit eines Anschlags während oder im Vorfeld des G8-Gipfels durchaus eine realistische Möglichkeit. Sie könnte die Teilnehmer – wie die Weltöffentlichkeit – quasi mit der brutalen Gewalt der `Vernunft` davon überzeugen, dass es leider, leider unvermeidlich sei, den Iran doch atomar mit sogenannten `bunker busters` anzugreifen.

Der `Grund` dafür könnte eine schwere, asymmetrische, militärische Attacke auf deutschem Boden sein, z.B. durch die Miliz Ansar al-Sunnah, die MEK, die PJAK oder eine andere Söldnergruppe aus dem Nord-Irak bzw. Kurdistan.”

Quelle/Gesamter Text: radio-utopie.de

———————————————————————————

Organisation greift im Iran an

Aus dem Rheinland ins Terror-Lager

Eine Untergruppe der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK wirbt offenbar im Rheinland junge Leute an, für den Terrorkrieg gegen den Iran. Nach Informationen der ARD-Sendung Monitor sehen deutsche Geheimdienste dabei zu.

Polit-Magazin Monitor

Polit-Magazin Monitor

Acht Monate lang hat eine deutsch-kurdische Familie im rheinischen Langenfeld ihren Sohn vermisst. Gleich nach Abschluss der Handelsschule war er verschwunden, meldete sich nicht mehr auf seinem Handy. Doch ein deutsches Fernsehteam hat den 21-jährigen Sertan aufgespürt: in einem Ausbildungslager im Nordost-Irak, in dem Terror-Angriffe geübt werden. Sertan ist stolz darauf, dass er an einem Scharfschützengewehr für Attentate ausgebildet wird, dass er lernt, Sprengsätze aus der Ferne über Funk zu zünden.

Ziel: Mullahs stürzen, Kurden befreien

Aufmarsch-Gebiet von PJAK

Aufmarsch-Gebiet von PJAK

Das Lager wird von einer Organisation betrieben, die sich PJAK nennt, Partei des neuen Lebens, und die bekennt sich zum Chef der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK, Abdullah Öcalan. Die Ausbilder verlangen von den Rekruten Selbstaufopferung, Märtyrertum. Angriffsziel ist der Iran. Das Mullah-Regime soll gestürzt werden, die Demokratie eingeführt, die iranischen Kurden sollen „befreit“ werden. Nach Monitor-Informationen hat PJAK in den vergangenen beiden Jahren mindestens 200 Menschen getötet. PJAK-Chef Achmadi hat seinen Hauptwohnsitz in Köln. Hier ist offenbar nicht nur Sertan angeworben worden. Der junge Mann aus Langenfeld sei mit zwei weiteren Deutschen kurdischer Abstammung im Lager angekommen, erzählt er dem Monitor-Reporter Stefan Buchen. Das deutsche Fernsehteam hat einiges riskiert, um bis zu dem Lager vorzustoßen: Auf schmalen Wegen ging es an Abgründen entlang, jederzeit der Gefahr ausgesetzt, dass die türkische oder die irakische Armee angreift. „Aber von den PKK – Leuten hatten wir nichts zu befürchten.“

Angeblich US-Generäle zu Besuch

Das Terror-Lager im Nordirak

Das Terror-Lager im Nordirak

Warum haben sich die PJAK-Leute vor deutsche Fernsehkameras gestellt und erlaubt, dass ihr Lager ausgiebig gefilmt wurde? Reporter Buchen fallen zwei mögliche Gründe ein. Erstens: Terror-Chef Achmadi finde jede Form von Publizität nützlich, auch wenn er schlecht dabei wegkomme. Möglichkeit zwei: Die PJAK-Aktivisten würden sowohl von US-amerikanischen als auch von deutschen Geheimdiensten gedeckt, fühlten sich deshalb sicher. Achmadi behauptet, sein Lager sei schon von US -Generälen besucht worden. Die deutschen Geheimdienste BND und Verfassungsschutz haben die Organisation PJAK zwar nach Monitor-Recherchen beobachtet. Mehr aber auch nicht. <a title=“Pejak PKK“ href=“http://www.wdr.de/themen/politik/international/monitor/pejak.jhtml&#8220; target=_blank>http://www.wdr.de/themen/politik/international/monitor/pejak.jhtml

———————————————————————————

Ein ehemalige CIA-Funktionsträger: PEJAK wird von Privatunternehmern unterstützt

Ankara (IRNA) – Der amerikanische Ex-Funktionsträger der CIA Robert Bauer enthüllte die Unterstützung der USA für die PEJAK durch verschiedene Privatunternehmen. Die in der Türkei erscheinende Zeitung Zaman schrieb in ihrer Montagsausgabe in einer Nachricht unter dem Titel „Der Ex-CIA-Agent: PEJAK wird von Privatunternehmen unterstützt, wie folgt: „Bauer bestätigte die Behauptungen bezüglich der Unterstützung der PEJAK durch die USA.“ Zaman zufolge deutete Bauer darauf hin, dass die Gruppe der Hardlinerfalken in Washington zur Hervorrufung von Unsicherheit in Iran andauernd von der PEJAK-Organisation Nutzen zieht und sagte, die Unterstützung der PEJAK erfolge durch die privaten Sicherheitsfirmen, die in der Region aktiv sind. Bauer unterstrich, dass diese Unterstützung einen ernsthaften Widerspruch zum Projekt der Bushregierung in Sachen Terrorismusbekämpfung darstelle. quelle Bewaffnete Separatisten aus dem Westiran erhalten für ihren Kampf gegen die iranische Regierung Unterstützung aus Deutschland.

Trotz wiederholter Proteste Teherans setzt ein Anführer der kurdischen Sezessionsbewegung die Rekrutierung Aufständischer in der Bundesrepublik fort – unter den Augen deutscher Geheimdienste.

ERBIL/TEHERAN/KÖLN

pejak-terror(Eigener Bericht) – Bewaffnete Separatisten aus dem Westiran erhalten für ihren Kampf gegen die iranische Regierung Unterstützung aus Deutschland. Trotz wiederholter Proteste Teherans setzt ein Anführer der kurdischen Sezessionsbewegung die Rekrutierung Aufständischer in der Bundesrepublik fort – unter den Augen deutscher Geheimdienste. Die Separatisten werden für die Tötung mehrerer hundert iranischer Soldaten verantwortlich gemacht. Ein Professor der Bundeswehr-Universität in München plädiert für die Unterstützung der Insurgenten: Iran soll geschwächt und „gegebenenfalls aufgelöst“ werden. Die deutsche Zuarbeit für kurdische Aufständische im Iran ergänzt bisherige deutsche Kontakte zur kurdischen Autonomieregierung im Irak und stärkt die Berliner Rolle im Rahmen einer möglichen völkischen Neuordnung des gesamten Mittleren Ostens. Entsprechende Pläne hatten US-Militärkreise vor geraumer Zeit lanciert. Offensivster Vertreter der kurdischen Sezession ist gegenwärtig der Präsident der irakischen „Autonomen Region Kurdistan“, Masud Barzani – ein langjähriger Kontaktmann deutscher Außenpolitiker, der bereits mehrfach mit Angela Merkel zusammengetroffen ist.

Barzani hat eine Abspaltung der von ihm kontrollierten Gebiete im Norden des Irak („Irakisch-Kurdistan“) bereits angekündigt und will das Sezessionsgebiet um die drei erdölreichen Provinzen Kirkuk, Niniveh und Diyala erweitern. Dort sollen noch in diesem Jahr Referenden über den Anschluss an die „Autonome Region Kurdistan“ abgehalten werden. In Kirkuk rufen die Sezessionspläne schwere Spannungen hervor, die inzwischen zu völkischen Gewaltausbrüchen und Terroranschlägen führen. Masud Barzani kündigt einen Bürgerkrieg an, sollte das Referendum Kirkuk nicht unter seine Kontrolle bringen.

Erbil

Barzani, der Präsident der Demokratischen Partei Kurdistans (KDP), dessen Clan die nördlichen Teile des Sezessionsgebietes kontrolliert und der inzwischen als Präsident der kurdischen Autonomieregierung auch die übrigen Gegenden „Irakisch-Kurdistans“ beherrscht, unterhält seit Jahrzehnten enge Kontakte in die Bundesrepublik. In den 1980er Jahren stand er in regem Austausch mit dem CSU-Vorsitzenden Franz-Josef Strauß, in den 1990er Jahren stellte er Verbindungen zur Regierung des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen her, die eine Reihe sogenannter Entwicklungsprojekte im Nordirak finanzierte. Im Gespräch waren damals auch militärstrategisch bedeutsame Infrastrukturvorhaben („Barzani Road“).[1] Bis heute wirksam sind die damals geknüpften Kontakte in Person des früheren nordrhein-westfälischen Landtagsabgeordneten Siegfried Martsch (Bündnis 90/Die Grünen), der in den Barzani-Clan aufgenommen worden ist und sich heute „Siggi Barzani“ nennen darf. Martsch leitet den deutschen Ableger der offiziellen Investitionsagentur im Norden des Irak („Kurdistan Development Corporation“) und hat deutschen Unternehmen bereits millionenschwere Infrastrukturaufträge vermittelt. Martsch vertrat die deutsche Seite, als im Januar 2006 ein „Deutsches Kulturzentrum“ in Erbil, der Hauptstadt „Irakisch-Kurdistans“, eröffnet wurde. Um die Gründung des Zentrums hatte sich bis zu ihrer Entführung wenige Wochen zuvor eine Frau Susanne Osthoff, eine Mitarbeiterin des Auswärtigen Amtes und mutmaßliche Zuträgerin der deutschen Auslandsspionage BND bemüht.[2]

Die Kandilberge

In Barzanis Einflussbereich liegen die Kandilberge im irakisch-iranisch-türkischen Dreiländereck. Von dort startet die Separatistenmiliz PKK regelmäßig Angriffe auf türkisches Territorium. Ebenfalls in den Kandilbergen befindet sich die Hauptbasis der PKK-nahen „Partei für ein freies Leben in Kurdistan“ (PEJAK), die im Westen des Iran gegen die iranische Armee kämpft. Die vom Einflussgebiet des deutschen Kontaktmannes Barzani operierende Organisation führt Krieg für ein ethnisch homogenes „Kurdistan“. Schätzungen zufolge sind ihren militärischen Operationen bislang mehr als 300 iranische Soldaten zum Opfer gefallen. Wie das TV-Magazin „Monitor“ berichtet, hat PEJAK-Chef Abdul Rahman Haji Ahmadi seinen Sitz in Köln (Nordrhein-Westfalen) und rekrutiert dort Aufständische für den Sezessionskrieg gegen den Iran.[3] Dem Bericht zufolge gelingt es Haji Ahmadi mit großer Regelmäßigkeit, aus Deutschland zu seiner Miliz in den Irak zu reisen, ohne von den deutschen Behörden daran gehindert zu werden – trotz mehrfacher Beschwerden der irakischen Regierung. Die deutsche Auslandsspionage (BND) soll mit der PEJAK in zwielichtigen Beziehungen stehen.[4] (Die Landkarte zeigt die Kandilberge im Norden des Irak; eine vergrößerte Fassung finden Sie hier.)

Kurdistan
Berichten zufolge wird die PEJAK nicht nur aus Deutschland, sondern auch von den Vereinigten Staaten unterstützt.[5] Das von ihr angestrebte ethnisch homogene „Kurdistan“ entspricht ebenso der deutschen Volkstumspolitik wie strategischen Erwägungen Washingtons. US-Militärs ziehen eine Neuordnung des Mittleren Ostens nach völkischem Modell in Betracht. Im Juni 2006 wurde im „Armed Forces Journal“, einer Zeitschrift der US-Armee, von dem pensionierten Soldaten Ralph Peters eine Landkarte veröffentlicht, die fast sämtliche Grenzen in der arabisch-islamischen Welt nach ethnischen Kriterien neu zieht (german-foreign-policy.com berichtete [6]). Betroffen ist unter anderem der Iran, der sich der westlichen Hegemonialpolitik am Persischen Golf nicht bedingungslos unterordnen will. Teheran, von Wirtschaftssanktionen geschwächt und von US-Militärschlägen bedroht [7], sieht sich im Nordwesten des Landes einer erstarkenden Sezessionsmiliz gegenüber.

Geheimdienstlich verdeckt

Die machtpolitische Logik der deutsch-amerikanischen Unterstützung für die PEJAK hat bereits im Frühjahr ein Professor der Bundeswehr-Universität in München erklärt. Michael Wolfssohn zufolge ist der Iran „ein Vielvölkerstaat“, dessen Bevölkerung angeblich zu 49 Prozent aus Teheran nicht geneigten „Volksgruppen“ besteht. „Der Iran ist von innen gefährdet“, behauptet Wolfssohn und nennt den kurdischen Separatismus als Beispiel: „Der kurdische Teil des Iran würde sich lieber gestern als morgen mit dem irakisch Kurdistan sowie am liebsten auch den Kurden der Türkei und Syriens vereinigen.“[8] Wie der Bundeswehr-Professor meint, sind völkische Sezessionsbewegungen der geeignete „Destabilisierungshebel“ gegenüber der missliebigen Regierung in Teheran: „Diese innenpolitische Labilität könnte – und sollte (geheimdienstlich verdeckt, versteht sich) – der Hebel westlicher Iran-Politik unterhalb des eigenen militärischen Eingreifens sein“.

[1] s. dazu Feudale Sonderbeziehungen und (Irakisch) Kurdistan [2] s. dazu Rückzugsgebiet, Zum Verbleib ermutigt und Lügen [3], [4] Terrorismus: Wie die kurdische Arbeiterpartei PKK unter den Augen von BND und Verfassungsschutz in Deutschland Rekruten anwirbt; Monitor 21.06.2007. Die PEJAK tötete im Jahre 2005 120 Angehörige der iranischen Streitkräfte; seitdem fielen ihr bereits 200 weitere Soldaten zum Opfer. Ihre Waffen bezieht die PKK-Schwesterorganisation zu großen Teilen aus Europa, Berichten zufolge unter anderem auch aus Deutschland. Als Reaktion auf die Anschläge der Separatisten marschierten iranische Einheiten Mitte August in das irakische Rückzugsgebiet der PEJAK ein. Hierbei hat der Iran die stillschweigende Duldung der irakischen Zentralregierung; auch der mit Barzani rivalisierende Bagdader Staatspräsident Talabani von der Patriotischen Union Kurdistans (PUK) soll der PEJAK abgeneigt sein. [5] Kurdish leader seeeks U.S. help to topple regime; The Washington Times 04.08.2007 [6] s. dazu Schmutziges Geheimnis, Neue Staaten und Interview mit Dr. Pierre Hillard [7] s. dazu Außendruck [8] Die Zerrissenheit des Iran; Die Welt 07.03.2007

German-Foreign-Policy.com

weitere links
In Iraq, Conflict Simmers on a 2nd Kurdish Front

USA und Iran – Fatales Bündnis der Falken

 

55 Kommentare leave one →
  1. Muhammad permalink
    November 29, 2007 7:24 pm

    Ey Leute eine Frage,

    was geht euch das an mit wem die Kurden arbeiten?
    Was ist daran auszusetzten mit Israel oder Amerika oder Deutschland zu arbeiten?

    Antwortet mal bitte diese Fragen.

    Danke

    Gruß

    Muhammad

    • Saladin permalink
      Oktober 24, 2010 8:13 pm

      Ich sag Dir, warum!
      Schon Deine Frage sagt viel über Deinen Intellekt aus
      und auch darüber, warum es den Amis & Israelis so locker gelingt,
      Euch als Instrument für ihre Zwecke zu misbrauchen.
      Geh mal auf Wikileaks oder schau Dir das Video an:
      http://videos.arte.tv/de/videos/taxi_zur_hoelle-3483212.html
      Dann weisst Du warum!
      Und warum ihr Verräter seid!
      Solche Typen versauen einem die Freundschaft zu Kurden!
      Früher hab ich keinen Unterschied gemacht.
      Jetzt weiß ich sehr genau, dass ihr der Feind seid.
      DAS HABT IHR EUCH SO AUSGESUCHT!
      PS: Ihr müsst noch lernen, was „Sitz“ und „Platz“ auf hebräisch heisst.
      Auf Englisch habt ihr das ja schon sehr gut drauf.
      Deine Ahnen, die während des Osmanischen Imperiums mit den Türken zu den Herrschern der Welt geworden sind, werden sich im Grab umdrehen.
      UTANIN, LAN!

  2. Januar 23, 2008 11:52 am

    Wichtig ist natürlich was die gemeinsam vorhaben.

  3. Sinuhe permalink
    Januar 27, 2008 9:49 am

    waere es fuer die muslimische Welt nicht besser, sie wuerden sich in ihre angestammten Laender zurueckziehen?
    Im Klartext: alle kehren den westlichen Laendern den Ruecken und fahren ganz einfach nach Hause, und alle Probleme sind geloest.

    • Saladin permalink
      Oktober 24, 2010 8:15 pm

      Superidee!
      Das sollten die christlichen Länder aber auch tun, oder?
      Also raus aus Amerika Afrika und den ganzen Rest der Welt,
      den ihr die Sklaverei gebracht habt.

  4. PKK BRUDER permalink
    April 1, 2008 6:03 pm

    ich hoff ich habe als kurde uach bald einn vater land und ich sag nur die pkk sind keine terroristen und auserdem ist an alles türkei schuld das es pkk gibt weil wen sie das nicht mit uns gemacht häten würde es auch kiene pkk gebaen
    biji serok apo

    ich hoff das usa und deutschland uns hilft

    • Adem permalink
      Dezember 26, 2009 8:59 pm

      Ihr kurden seit das größte abschaum das je auf die Erde gekommen sind.
      Keiner ist so undankba wie ihr.

  5. PKK_KURDE permalink
    April 2, 2008 5:20 pm

    VERDAMMT PKK SIND KEINE TERRORISTEN MAN IHR DEUTSCHEN VERSTEHT DAS NICHT WARUM REDET IHR VON SACHEN VON DENEN IHR KEINE AHNUNG HABT WIR KURDEN KENNEN UNSERE GESCHICHTE WIR SAGEN AUCH NICHT DAS IRGENDWELCHE DEUTSCHE FREIHEITSKÄMPFER TERRORISTEN SIND PKK KÄMPFT FÜR RECHT UND FREIHEIT UND DAS IST KEIN TERROR DAS DEUTSCHLAND WAFFEN AN DIE TÜRKEI LIEFERT UND WAS AMERIKA MIT DER WELT MACHT DAS IST TERROR ALSO PKK 4EVER UND NOCH EINMAL PKK SIND KEINE TERRORISTEN SIE KÄMPFEN FÜR IHR VATERLAND WAS JEDER MENSCH AUF DER WELT MACHEN WÜRDE !!!!

    • George permalink
      Oktober 6, 2009 7:44 pm

      Hallo, also zum ersten , die Türkei hat damals über 220.000 Kurden in die Türkei aufgenommen, und der dank dafür war das sie eine Bombe nach der anderen in die luft jagen, und dann unschuldige Menschen dabei umbringen. Es war früher frieden!
      In Östereich lebende Türken gehen jetzt auch nicht hin , und stellen Land ansprüche , nur weil die Osmanen früher mal bis Wien einmaschiert sind . Wo leben wir den.Und zum aderen was machen die (bestimmten) Kurden ? Sie handeln mit Drogen, in den Türkischen Ägas Izmir,Bodrum,Antalya,Alanya was machen sie dort , sie nehemen die Touristen aus , verarschen sie bis auf das letze , und die Deutschen sind der meinung das es die Türken waren. Die Menschen in der Türkei werden sicherlich nicht gegen Kurden haben, aber gegen Kurden die normal ihr leben leben, und keine Terror anschläge verüben.

      Lex

  6. dertuerke permalink
    April 12, 2008 11:19 pm

    @pkk kurde und die pro apo bewegung

    ich will ncihtanzweifeln das die tr regierung eine menge fehler in ihrer kurdenpolitik hatte. aber die fehler stammn aus der zeuit der nationalistischen und republikanischen führung. insallah, llah ist gross, und wir werden den sieg davon tragen und die tr wird insallah wieder islamisch regiert. und alle minderheiten, ebenso die alevitischen und die kurdischen, die armenischen, bekommen ihre kulturelle identität zurück. aber bitte, sagt nicht die pkk kämpft für freiheit. die pkk ist eine marxistische organisation und marxismus ist kein freiheit. ebenso muss ich sagen, der islamische arm der kurdischen freiheitsbewegung, arbeitet sehr gut zusammen mit der akp. die ersten früchte sind sehr bald zusehen. es gibt für die kurden keine alternative als die absolute unterstützung der akp. und die noch etwas. die pkk wird niemals das sprachrohr der kurden werden. das würde die hisbullah niemals zulassen.

    as salam

    möge allah subahane ve teala uch rechtleiten

  7. alexander zimmern permalink
    Mai 14, 2008 6:40 pm

    kurden sind kein terorristen,

  8. selami haktan permalink
    Mai 14, 2008 10:00 pm

    @alexander zimmern
    es geht nicht um kurden sondern um terroristen kappieren?

  9. Mensch permalink
    Mai 15, 2008 9:27 am

    Die Geschichte entstand mit dem Menschen mit der Schrift, die dem Menschen durch ALLAH veroffenbart wurde. Laufe der Zeit haben sich Ethnien und dem entsprechend Länder in den Vordergrund gestellt.
    Wer kein Land, keine Unabhängigkeit hat kann leider seine Religion nicht ausüben.
    Die Sache mit den Kurden ist aus 1000 Perspektiven zu betrachten. Das wahre ist, was Türkei sagt, denn warum soll ein außenstehendes Land die Türkei unterstützen. Welche Vorteile würde es daraus ziehen. Man hat versucht die Türkei zu stürzen unmittelbar vor dem ersten Weltkrieg.
    Dort haben alle Menschen die sich unter dem Schirm des Osmanischen Reichs getroffen haben gekämpft.
    Gegen wen?????? Fragt ihr euch das nicht?????
    Gegen USA, Australien, England Griechenland………….
    In diesem Krieg haben unsere Vorfahren aleviten, kurden, lazen….. TÜRKEN zusammen gekämpft für die Nation TÜRKIYE den Vertreter des Islam.
    Und sie haben es nicht geschafft!!!!!!!!
    Heute sind sie wieder da und zeigen als ob sie unsere Freunde wären… Sie führen ihre Kreuzzüge und wir sind blind. Sie haben Angst, dass die Islamische Welt zusammenschließt, denn dagegen gibt es keine MACHT.
    Wir müssen zusammenschließen Kurden, Aleviten und wer auch immer in der Türkei lebt.
    Das Kurdenproblem gibt es nicht es gibt das Problem der PKK, welches von den Türken Allah bin SUKUR vernichtet wird. Dann sind TÜRKEN befreit …….

  10. Juni 23, 2008 5:04 pm

    Wenn iran und die türkei zusammen halten,steht keine macht mehr dazwischen was diese stoppen kann.Kein kurdistan wird in derer region eksistieren,das waere ja so etwas wie ein zweiter İsrael.İran und türkei sollten das verhindern und auch den kurden das maul verbieten.

    • Adem permalink
      Dezember 26, 2009 9:18 pm

      Danke BRUDER da kann ich dir nur zustimmen.
      Die Kurden hatten nie ein Land u. solten auch nie eins bekommen.
      Die sind schlimmer als ales was auf der Welt exsistiert.
      Sie reden von Rechten in der Türkei,das sin Patrioten keine Rasisten. Und wenn mann die demos der Kurden sehen sind die nicht nur Rechts sondern auch Faschist u. Rasisten.

  11. muhittin permalink
    August 5, 2008 6:19 am

    Nur weil diese türken andauern solche lügen geschichten verbreiten müssen wir kurden darunter leiden.

    wenn du als kurde in der türkei sags du bist kurde dann stehen dir keine türen mehr offen aber wenne sags du bist türke dann komm die alle an

    ich bin stolz kurde zu sein und habe auch viele deutsche freunde deutschland ist wie mein heimatland geworden

    • Adem permalink
      Dezember 26, 2009 9:23 pm

      Hey es gibt kein Grund für dich positiv über Türken su reden, denn du bist kurde und kannst nur lügen.
      In ganz Türkei könnt ihr leben genau wie wir aber was ihr seit 1984 macht ist das letzte abschaum was Menschen machen, ihr habt das in euer Blut andere einschüchter und teror anschläge aber was wichtig ist danach gleich weglaufen.

  12. jack permalink
    August 15, 2008 4:03 pm

    manche hier behaupten das einem kurden der ich bin kurde sagt die türen in der türkei geschlossen gehalten werden. in der türkei sind viele parlamentarier kurden das ist nichts neuen
    es gibt viele reiche industirelle, die aus sicherheitsgründen jedoch nicht im osten der türkei inwestieren. in der türkei fragte im grunde keiner wer welcher rasse angehört bis die pkk in das dort lebende menschen eintrat. warum sollteein kurde sagen das er kurde ist es sei den er ist ein rassist und es ihm selber wichtig sich hervorzu heben. und ihr habt recht die pkk ist keine terrororganisation sie legt nur einpaar bomben, kassiert schutzgeld sorry meinte natürlich steuern.
    dabei ist es egal wer die opfer der bomben und kugeln der pkk sind. den ein ist doch sicher wenn die opfer der pkk türken sind dann waren es bestimmt faschisten und wenn sie kurden sind waren es verräter egal welchem alter.

    biji serok apo.

    ein kurde hat folt dem pkk oder erstirbt

    mit anren worten die pkkanhänger sollten das bekommen was sie verdienen

  13. Annika permalink
    August 25, 2008 8:04 pm

    PJAK ist eine Freiheitsbewegung der unterdrückten millionen von Kurden im Iran. Es wäre zu schön um wahr zu sein wenn PJAK von USA oder Europa unterstützt werden würde. Leider ist dies nicht der Fall. Sonst würde die USA und Deutschland endlich aufhören alltäglich Entscheidungen und Maßnahmen zu treffen die das Kurdische Volk unterdrückt, isoliert , assimiliert. Undemokratische Vorgehensweisen wie ROJ-TV verbot oder kurdischer Zeitungsverbot in BRD etc. sind Unterstützungen an die türkische Regierung, und deren Bestrebung das kurdische Volk mit einem ungerechtfertigten und unzumutbaren Krieg zu unterdrücken und zu verfolgen.
    Alles was USA und Europa interessiert sind wirtschaftliche Vorteile, weder die PJAK noch andere unterdrückte Völker interessiert sie. PJAK und die PKK ist stark und sie wird gemeinsam sich gegen Unterdrückung, Massenmorde, hinterhältige Hinrichtungen und Verbot des Kurdischen Identität durch Iran, Türkei und Syrien weiter angehen.
    PJAK wird rein vom kurdischen Volk unterstützt!!
    Die wahren Terroristen sind die jenigen, die aus habgier bzw wirtschaftlichen Interessen das Kurdische Volk seit jahrzehnt unterdrückt.
    Die wahren terroristen Im feudalislamischen Iran sind dessen ‚Pasdaran‘ organisation sowie in der Türkei ‚Ergenekon‘ faschistische untergrundorganisationen der Regierung.

    • Adem permalink
      Dezember 26, 2009 9:08 pm

      Hey sei doch erlich zu dir selbst.
      Wo werden kurden unterdrückt das sagt ihr nur weil ihr nicht als ein eigenes Staat gründen wollt.
      Ihr hattet nie eine und verdient es auch nie eine zu haben, den ihr verbreitet lügen und propagandas ohne ende.

  14. Baran permalink
    August 25, 2008 8:54 pm

    „PJAK wird rein vom kurdischen Volk unterstützt!!“
    was für ein witz Kürden sind opfer der Mordmaschine PKK Und PJAK tausende müssten wegen PKK ihre haueser verlassen weil sie verweigert haben steuer an die pkk zahlen.
    Es gibt tausende beweise die ‘Ergenekon’ waffen an PKK liefert.
    Das PKK und die zionistische organisation „ERGENEKON“ gemeinsam an drogen geschaeft menschenhandel schmuggel organisieren.
    Wir Kürden sagen EDİ BESE PKK!
    ES REİCHT! NİE WIEDER MIT UNSEREM NAMEN MORDEN!
    PKK (tochter org. TAK) tötet mit bomben unschuldige zivilisten harmlose kinder sogar in gebaermutter in meinen namen für meine Freiheit!
    was für ein Schwachsinn!
    hier findest du ausrecihende beweise pkk und ergenekon das die beiden siamesiche zwilinge sind.
    http://habermerkezi.wordpress.com/2008/07/07/aktutun-baskininda-6-mehmetcigi-sehit-eden-pkklilar-tesbit-edildi-ama-neden-vurulmadi/

  15. Baran permalink
    August 25, 2008 8:56 pm

    falls du noch recherchieren möchtest hier weitere beweise
    http://habermerkezi.wordpress.com/?s=PKK+Ergenekon

  16. BALIKESIR permalink
    September 7, 2008 1:32 pm

    PKK IST TERROR !!
    DIE MEISTEN KURDISCHEN “ BÜRGER “ DENKEN; SIE SEIEN AUCH MITGLIED DIESER TERRORISTISCHEN PARTEI -PKK-
    JEDOCH WISSEN SIE NICHT; WAS DAHINTER STECKT !?
    IM TV WERDEN VIELE SACHEN NICHT GEZEIGT!!
    DIE TÜRKEI LEBT DEMOKRATISCH !!
    JEDOCH WENDET SIE (MUSS) GEGEN DEN TERROR !!

    TÜRKEI MÖCHTE FRIEDEN- SIE IST DAS FRIEDEN !!

    ( EIN BEISPIEL AN ATATÜRK; DER DIE TÜRKISCHE DEMOKRATIE GEGRÜNDET HATTE UND DEN KURDEN HALF)

    TÜRKEI IST EIN LAND !! UND WIRD SO BLEIBEN !!
    UND KURDEN GIBT ES NICHT NUR IN DER TÜRKEI;
    MAN SOLL SAGEN ICH BIN EIN ARABISCHER/TÜRKISCHER/IRANISCHER/..KURDE/KURDIN !!
    ❤ peace

  17. mederkurdex permalink
    September 15, 2008 4:43 pm

    He Türken hört (damit meine ich BARA) mit eure Fake acounts lügen zu verbreiten!!

    Jeder Kurde mit hirn weiß ganz genau wer die bösen sind.
    PKK sind keine terroristen sie sind unsere Freiheitskämpfer und wir werden sie weiter mit unser Geld unterstützen, wir brauchen keine hilfe von USA oder Deutschlan, den wir sind strak genug.
    Das Kurdische volk ist strak genug, wir haben schon mächtigere gegner (zb Römer, Perser, Assyrer, Babyloner, Grichen, Araber usw) überlebt.

    • Adem permalink
      Dezember 26, 2009 9:04 pm

      Ihr kurden finanziert euer teroanschlägen mit Sozialamt / Hart 4 Gelder.
      Und auserdem seit ihr feiglinge die nach anschlägen schneller rennen als kanikeln.

  18. rafael permalink
    September 21, 2008 11:40 pm

    es ist beschäment das ich als geborener krieger..rajput.cashmere..in deutschland lebend es mit bekomme wie KURDEN gegen iran illegal krieg machen nur weil die amerikaner unendlich viel geld haben heist noch lange nicht das man einfach millionen von dollar in flugzeugen nach kurdistan schleust..um es dann an klein verdiener wie security police oder terrorristen oder goverments oder politiker anfängt zu schmieren was für eien zukunft hat dann noch ein freies kurdistan???wenn die gesammte infrastrucktur unter einer amerikanisch gesteuerten bush administration!!??!!ihr tut mir alle leid…es ist beschäment es mit zu bekomemn wie ihr denkt..allah hafiz grüss gott-.-.-.-

  19. agit hanau permalink
    Oktober 31, 2008 11:20 pm

    Die Rechtsradikalen Türken schieben alles was in der Türkei passiert auf die Kurden.
    Wieso?
    Weil sie nicht wollen das die Kurden ihre eigene Sprache, eigene Flagge, eigenes Volg und ein eigenes Land haben , deshalb wurde die Pkk gegründet.
    Die Pkk sind keine Terroristen, sondern Freiheitskämpfer.
    Irgendwann wird Kurdistan ein unabhängiges Land werden.
    Biji kurd u kurdistan.

  20. baran permalink
    Oktober 31, 2008 11:41 pm

    die grösste kürdische stadt ist istanbul in östlichen gebieten leben türken araber und ZAZAS fast tausend jahren was würde passieren wenn sie auch für ihre freiheit kaempfen würden.Müsste mann alle kurden von westlichen gebieten vertreiben.
    Was passiert mit dem menschen die halb türke halb kürde sind wo dürften sie bleiben.
    die nationalistische gedanke funktioniert einfach nicht wenn die amerika wegzieht dann sind wir wieder araber perser und türken zusammen.
    also einfach vernünftige gedanken machen ein kurdisches land demologisch gesehen nicht einsetzbar.
    Es lebe die muslimische bruderschaft UMMAH!

  21. November 12, 2008 7:57 pm

    so jetzt an die deutschen eine frage sagen türken niucht imma unser land ist das beste ja odaa ??? warum gibt es dann so viele türken in deutschland ???? kurdistan !!!

  22. Januar 2, 2009 2:43 pm

    Eine Frage an alle: Seit wann sind Terroranschläge, Bombenanschlläge, Überfallen von Dörfern und 4-Monate alte Babys für den Frieden gedacht? Warum haben wir dann Zungen und Mund? Um scheiß zu labern oder um friedlich Probleme zu lösen? Und manche Anhänger der PKK, also besser gesagt manche Terroristen sagen dass PKK Freiheitskämpfer ist. Seit wann ist Drogenhandel, Waffenhandel, schwarze Menschen Handel, Kidnapping, Terrorismus(Bombenanschläge, Überfallen(Töten) von Dörfern, Beamten, schwangere Frauen und sogar von gradmal 4-Monat alte Babys) ein FREIHEITSKAMPF? Wenn es die PKK macht ist es Freiheitskampf, wenn aber die stolzen türkischen Soldaten auf die Berge gehen um PKK-Terroristen zu töten, damit diese Terroristen nicht weiter Terrorisieren ist es für die Anhänger der PKK; Faschismus, Rassismus etc. Die Terrorroganisation PKK hat euch so was von Gehirnwäsche verpasst, dass ihr nicht mal entscheiden könnt was gut und böse ist. Es gibt kein kurdisches Staat, es wird auch keins geben; der Grund: PKK versucht es zu gründen und Türken werden niemals zu lassen das es ein Terrorland gibt!!! Und noch was damit ihr(PKK-Anhänger) nicht wieder labert: ihr sagt scheiß Türken, Türkei etc. genau das zeigt das ihr nicht nur Terroristen seid, sondern auch RASSISTEN. Und noch was: Was ist für euch die el-Kaida dann? Auch Freiheitskämpfer, weil sie das gleiche machen wie euer PKK, nur etwas harmloser?

  23. ozgur_37 permalink
    Januar 6, 2009 7:07 pm

    Es lebe die muslimische bruderschaft !!!

    PKK= Gehirnwäsche

  24. kübitronic permalink
    Januar 14, 2009 10:21 pm

    also hab mir jetzt wirklich so paar einträge durchgelesen und hab entschlossen ich muss mein Senf dazu geben.
    erst mal muss ich hier eins klarstellen, die Definition von Terrorismus die hier einige haben ist wirklich merkwürdig. die PKK ist und bleibt eine Terrororganisation. Wenn Zivilisten sterben müssen für irgendwelche politischen Durchsetzungen dann nennt man dies TERRORISMUS . somit hätten wir das geklärt. ich finde es eh lächerlich genug das die in Deutschland wenn die PKK genannt wird von einer ARBEITERPARTEI die rede ist. Also ich kenn keine Verdi fahnen tragenden Arbeiter die sich von Drogen und Waffenhandel finanzieren. hauuuuptsache die Türkei schlecht darstellen egal um welchen preis. das jedoch sehe ich nicht ein. Die ganzen Kurden die in der Türkei leben, wovon werden sie ernährt ?! wer bietet diesen Menschen ein dach über den Kopf ?! wer ermöglicht ihnen eine Bildung ? ihr bekommt jeden tag was zu essen und das ist der dank dafür ?! HALLO ?! was wollt ihr eigentlich denkt ihr auf den bergen wo ihr mit euren Ziegen sitzt wird euch Bildung geboten ?! mit Sicherheit nicht. so was nennt man einfach Hinterhältigkeit. anders kann ich das nicht definieren. die PKK kämpft seit 20 Jahren für eure „FREIHEIT“ aber vergebens.. Stimmt vor paar Jahren war sogar die kurdische Sprache in der Türkei verboten aber was hat dir türkische Regierung gemacht ?! jaaa genau sie hat es zugelassen, die kurdische Musik war wieder erlaubt und jetzt kommt die Krönung das i Tüpfelchen das sahnehäubchen: IHR HABT EINEN FERNSEHERKANAL im TÜRKISCHEN Fernseher bekommen. TRT SES. aaaaahhhh die bösen türken wie sehr sie doch die Kurden unterdrücken Mensch mensch uuuunmöglich.. was wollt ihr denn noch ?! ihr werdet einfach kein land bekommen und so schon gar nicht. plus dazu ist euer FÜHRER APO, der ja ein ganz heller Typ ist (IRONIE), genauso am sack. begeht in seinem eigenem Volk einen schönen Massenmord und was machen diese?? JAAA sie himmeln ihn noch mehr an .. wirklich eine sehr logische Schlussfolgerung.. dieses ganze kommunistische Getue und dieses streben nach dem anders sein ist einfach lächerlich.. anstatt dem frieden nahe zu stehen reißen sie sich darum um noch mehr Unruhe zu stiften.. tja auf jede Aktion gibt es halt eine Reaktion das ist ganz natürlich.. aber dann sollte man zum Schluss auch nicht rumjaulen sondern damit zurecht kommen.. und die Unterstützung der amis etc. sollte euch nicht gleich zu Höhenflügen bringen die Türkei ist kein assi Staat wir werden uns also nicht vor sowas imponieren lassen.. also hab mir jetzt wirklich so paar einträge durchgelesen und hab entschlossen ich muss mein Senf dazu geben.
    erst mal muss ich hier eins klarstellen, die Definition von Terrorismus die hier einige haben ist wirklich merkwürdig. die PKK ist und bleibt eine Terrororganisation. Wenn Zivilisten sterben müssen für irgendwelche politischen Durchsetzungen dann nennt man dies TERRORISMUS . somit hätten wir das geklärt. ich finde es eh lächerlich genug das die in Deutschland wenn die PKK genannt wird von einer ARBEITERPARTEI die rede ist. Also ich kenn keine Verdi fahnen tragenden Arbeiter die sich von Drogen und Waffenhandel finanzieren. hauuuuptsache die Türkei schlecht darstellen egal um welchen preis. das jedoch sehe ich nicht ein. Die ganzen Kurden die in der Türkei leben, wovon werden sie ernährt ?! wer bietet diesen Menschen ein dach über den Kopf ?! wer ermöglicht ihnen eine Bildung ? ihr bekommt jeden tag was zu essen und das ist der dank dafür ?! HALLO ?! was wollt ihr eigentlich denkt ihr auf den bergen wo ihr mit euren Ziegen sitzt wird euch Bildung geboten ?! mit Sicherheit nicht. so was nennt man einfach Hinterhältigkeit. anders kann ich das nicht definieren. die PKK kämpft seit 20 Jahren für eure „FREIHEIT“ aber vergebens.. Stimmt vor paar Jahren war sogar die kurdische Sprache in der Türkei verboten aber was hat dir türkische Regierung gemacht ?! jaaa genau sie hat es zugelassen, die kurdische Musik war wieder erlaubt und jetzt kommt die Krönung das i Tüpfelchen das sahnehäubchen: IHR HABT EINEN FERNSEHERKANAL im TÜRKISCHEN Fernseher bekommen. TRT SES. aaaaahhhh die bösen türken wie sehr sie doch die Kurden unterdrücken Mensch mensch uuuunmöglich.. was wollt ihr denn noch ?! ihr werdet einfach kein land bekommen und so schon gar nicht. plus dazu ist euer FÜHRER APO, der ja ein ganz heller Typ ist (IRONIE), genauso am sack. Er tut einen auf Kämpfer alle laufen mit und sind stolz auf sich.. WOWWW ich bin echt beeindruckt.. dieses ganze kommunistische Getue und dieses streben nach dem anders sein ist einfach lächerlich genauso wie die Jungen lebte heutzutage haha Mensch Mensch tätowieren sich von der Schulter bis zur elle Che drauf und sind Hammer stolz auf sich weil sie jetzt ein Guerilla sind haha.. Einfach nur affig..ich kenne auch Kurden und wenn ich mal über so was mit ihnen diskutiere und frage was che vollbracht hat schauen sie mich dumm an.. Vlt doch etwas Bildung aneignen bevor man sich wie ein Guerilla vorkommt.. anstatt dem frieden nahe zu stehen reißen sie sich darum um noch mehr Unruhe zu stiften.. auf jede Aktion gibt es halt eine Reaktion das ist ganz natürlich.. aber dann sollte man zum Schluss auch nicht rumjaulen sondern damit zurecht kommen.. und die Unterstützung der amis etc. sollte euch nicht gleich zu Höhenflügen verleiten die Türkei ist kein assi Staat von so was lassen wir uns nicht imponieren.. wir verteidigen uns auch wo wir können und das wir nie aufhören!!! Allah türkü, müslümani korusun..

    ach und noch was an „der Kurde“ du vollpfosten wieso sind wir hier in Deutschland?! Unsere vorfahren sind als Gastarbeiter gekommen und jetzt sind wir hier. hast wohl im Geschichtsunterricht voll verpennt.. das hat aber nicht zu heißen das unser Land keine Bedeutung für uns hat OK. PLUS dazu haben wir wenigstens ein Land wo wir zurück können DU hast diese Möglichkeit LEIDER nicht..

    wir verteidigen uns auch wo wir können und das wir nie aufhören!!! Allah türkü, müslümani korusun..

    ach und noch was an „der Kurde“ du vollpfosten wieso sind wir hier ?! Unsere vorfahren sind als Gastarbeiter gekommen und jetzt sind wir hier. hast wohl im Geschichtsunterricht voll verpennt.. das hat aber nicht zu heißen das unser Land keine Bedeutung für uns hat OK. PLUS dazu haben wir wenigstens ein Land wo wir zurück können DU hast diese Möglichkeit LEIDER nicht..

  25. kübitronic.. SORRYYY DA SIND 2 TEXTE GEMISCHT BEIM VORRIGEN permalink
    Januar 14, 2009 10:27 pm

    also hab mir jetzt wirklich so paar einträge durchgelesen und hab entschlossen ich muss mein Senf dazu geben.
    erst mal muss ich hier eins klarstellen, die Definition von Terrorismus die hier einige haben ist wirklich merkwürdig. die PKK ist und bleibt eine Terrororganisation. Wenn Zivilisten sterben müssen für irgendwelche politischen Durchsetzungen dann nennt man dies TERRORISMUS . somit hätten wir das geklärt. ich finde es eh lächerlich genug das die in Deutschland wenn die PKK genannt wird von einer ARBEITERPARTEI die rede ist. Also ich kenn keine Verdi fahnen tragenden Arbeiter die sich von Drogen und Waffenhandel finanzieren. hauuuuptsache die Türkei schlecht darstellen egal um welchen preis. das jedoch sehe ich nicht ein. Die ganzen Kurden die in der Türkei leben, wovon werden sie ernährt ?! wer bietet diesen Menschen ein dach über den Kopf ?! wer ermöglicht ihnen eine Bildung ? ihr bekommt jeden tag was zu essen und das ist der dank dafür ?! HALLO ?! was wollt ihr eigentlich denkt ihr auf den bergen wo ihr mit euren Ziegen sitzt wird euch Bildung geboten ?! mit Sicherheit nicht. so was nennt man einfach Hinterhältigkeit. anders kann ich das nicht definieren. die PKK kämpft seit 20 Jahren für eure „FREIHEIT“ aber vergebens.. Stimmt vor paar Jahren war sogar die kurdische Sprache in der Türkei verboten aber was hat dir türkische Regierung gemacht ?! jaaa genau sie hat es zugelassen, die kurdische Musik war wieder erlaubt und jetzt kommt die Krönung das i Tüpfelchen das sahnehäubchen: IHR HABT EINEN FERNSEHERKANAL im TÜRKISCHEN Fernseher bekommen. TRT SES. aaaaahhhh die bösen türken wie sehr sie doch die Kurden unterdrücken Mensch mensch uuuunmöglich.. was wollt ihr denn noch ?! ihr werdet einfach kein land bekommen und so schon gar nicht. plus dazu ist euer FÜHRER APO, der ja ein ganz heller Typ ist (IRONIE), genauso am sack. Er tut einen auf Kämpfer alle laufen mit und sind stolz auf sich.. WOWWW ich bin echt beeindruckt.. dieses ganze kommunistische Getue und dieses streben nach dem anders sein ist einfach lächerlich genauso wie die Jungen lebte heutzutage haha Mensch Mensch tätowieren sich von der Schulter bis zur elle Che drauf und sind Hammer stolz auf sich weil sie jetzt ein Guerilla sind haha.. Einfach nur affig..ich kenne auch Kurden und wenn ich mal über so was mit ihnen diskutiere und frage was che vollbracht hat schauen sie mich dumm an.. Vlt doch etwas Bildung aneignen bevor man sich wie ein Guerilla vorkommt.. anstatt dem frieden nahe zu stehen reißen sie sich darum um noch mehr Unruhe zu stiften.. auf jede Aktion gibt es halt eine Reaktion das ist ganz natürlich.. aber dann sollte man zum Schluss auch nicht rumjaulen sondern damit zurecht kommen.. und die Unterstützung der amis etc. sollte euch nicht gleich zu Höhenflügen verleiten die Türkei ist kein assi Staat von so was lassen wir uns nicht imponieren.. wir verteidigen uns auch wo wir können und das wir nie aufhören!!! Allah türkü, müslümani korusun..

    ach und noch was an „der Kurde“ du vollpfosten wieso sind wir hier in Deutschland?! Unsere vorfahren sind als Gastarbeiter gekommen und jetzt sind wir hier. hast wohl im Geschichtsunterricht voll verpennt.. das hat aber nicht zu heißen das unser Land keine Bedeutung für uns hat OK. PLUS dazu haben wir wenigstens ein Land wo wir zurück können DU hast diese Möglichkeit LEIDER nicht..

  26. Faddy-Gonzales permalink
    Januar 14, 2009 11:19 pm

    hahahahahh xD go kübii go kübiiiii ich seh schon die 3jahre intensive betreuung ist nicht umsonst gewesen STRIKE:)
    gut gemacht schatzi besser könnt ichs auch nur machen und das mach ich jetzt:) :

    alsoooo meine lieben,als erstes will ich nur klarstellen das fast keiner hier irgendwie gegen die kurdische bevölkerung ist sondern gegen pkk ist n großer unterschied also bitte ich euch wenn ihr schon so klugscheißerisch rüber kommen wollt dann aber mit etwas verstand und ned einfach biji biji serok apo mäßig;) thx erstmal für des.
    soooo jetzt komm ich mal:
    da hat irgend n spast keine ahnung wer, sagt das pkk keine terror organisation ist?aja also mein lieber hier ein paar informationen zu dieser terror organisation die du wie ich sehe nicht als solches ansiehst:
    -euer anführer apo hat als er seine anhänger gefunden hat,erstmal säuberung des kurdischen volkes verordnet( tut bitte jetzt nicht so als ob ihr des nicht mitbekommen habt!!) d.h. ähnlich wie im 3reich hat er in kurdischen dörfern behinderte,babys,geistig zurück gebliebene menschen töten lassen.wobei hier gesagt werden muss das er seinen „soldaten“die freiheit gegeben hat,ihr opfer auf die art umzubringen wie sie es möchten;)
    -euer anführer hat familien in denen es zuviele mädchen gab angeordnet das man die mädels LEBENDIG begräbt.
    -euer anführer apo ist mit seinen „soldaten“in dörfer einmaschiert,hat dort alles zu nichte gemacht hat sich an frauen und kindern vergriffen pluuuuus dazu hat er junge männer (später auch frauen) mit in die berge verschleppt. nicht alle waren damit einverstanden denn wie oben schon gesagt kurde ungleich pkk…..also hat er die kurden die gegen pkk waren erstmal drogen abhängig gemacht sodas die keine andere wahl mehr hatten

    diese paar fakten meine lieben sind eines der vielen grausamen taten der pkk. ich hab sie mir nicht aus der nase gezogen,ihr könnt des alle in allen möglichen medien lesen anschauen wobei ich hier sagen muss das grad ROJN TV das nicht zeigen würde;)

    sodeeelee kommen wir zum punkt das die kurdische bevölkerung unterdrückt wird. wenn in einem land,aufgrund der rasse irgendwelche diskriminierungen stattfinden dann heißt dies unterdrückung.wird aber in der türkei nicht gemacht. geb dir mal paar beispiele in amerika leben in new york über 10millionen italiener die machen zb auch nicht einen aufstand die wollen auch nicht das die unabhängig werden, die wollen auch nicht das man ihre sprache an schulen anbietet ,in amerika leben in dakota zig tausende deutsche zusammen keiner von dene macht n aufstand und sagt heyyyy ich will n deutschen pass oder der gleichen….wenn solche sachen passieren dann türkiye bölünür verstehste was ich meine?! in der türkei leben verschiedene völker : laz,kurden cerkezler usw man kann nicht von einem land erwarten das man sowas toleriert…. und das man kurdisch an schulen lernt finde ich persönlich nicht okay aber najaaa jedem das seine….wo geht man denn militärisch gezielt gegen kurden vor?!gegen pkk da hast du recht aber gegen eine bevölkerungsgruppe doch nicht ich bitte dich.
    wann hatten denn die kurden ihr eigenes autonomisches land?? die osmanen haben damals sogar gesagt kurdistan hier kurdistan dort ama nicht weil sie den kurden n land zugesprochen haben sondern man hat das gebiet so genannt weil da die kurdische bevölkerung ihren wohnsitz hatten…du wirst in keinem geschichtsbuch in keiner aufzeichnung sehen können das dieses land ne eigene regierung geshweige denn n eigenes autonomisches land hatten;) nur weil in alten karten KURDISTAN draufsteht heißt es lange nicht das dieses land existiert hat sondern wie ich es oben genannt habe so war….kannst überall in der literatur des lesen…. kein einziges land und da zählt auch irak dazu haben den kurden n eigenes land gegeben;) die haben vielleicht ne mini regierung da und sprechen kurdisch leben kurdisch usw aber dennoch haben die einen irakischen pass wieso sollte dann ausgerechnet in der türkei so ne spaltung des kurden konflikts geben sagst mir des bitte? die haben keinen anspruch drauf weil wie ich gesagt habe es gibt viele bevölkerungsgruppen in der türkei wenn alle ne eigene regierung haben würden was passiert dann?!dann passiert das was unsere vorfahren verhindern wollten ne abspaltung des landes….
    klar das die kurden davor schon da waren zeigt das sie n sesshaftes volk waren anders als die türken die n nomaden volk waren….nur ich will dich dran erinnern dank den selcuken ,osmanen usw hat das ganze land eine infrastruktur bekommen;)davor war NICHTS da im prinzip ist des genauso wenn du ne familie 100hektar fläche gibst und die machen nichts draus und bleiben auf ihren 2×2 m fläche sitzen und schauen mal wie das graß wächst dann haben die doch au kein recht drauf wenn andere mehr aus ihrem land machen und große „Bäume“ wachsen lassen?im endeffeckt profitieren sie selber davon;)
    kommen wir zum thema sprache musik etc. ich finds ehrlich gesagt gut das die kurdische bevölkerung jetzt entgültig mal n kurdischen sender im türkischen rundfunk hat…echt sehr gut sogar…so kann man die propaganda nachrichten die von irak und syrien kommen halbwegs stoppen.problem ist das meine lieben: viele kurden die in ost türkei leben können kein türkisch ist schade aber ist so…..was sollen diese menschen machen die wollen doch auch irgendwie von der welt was mitbekommen und zapfen sich an irakischen,iranischen und syrischen medien an;) n fataler fehler denn die staaten sind dafür bekannt öffentliche propaganda zu machen;) hetzen dann die kurden gegen die türken in ihren „nachrichten“ aber dank der regierung die jetzt n kurdischen sender erlaubt hat hört das hoffentlich auf!man würde dann die bevölkerung aufklären können und alles drum und dran. kommen wir zum thema kurdisch an schulen:
    klar in deutschland werden fremdsprachen angeboten aber da gibts ne ausnahme das die fremdsprachen einzelnen ländern gehört hat französisch-spanisch-russisch usw aber wozu braucht man kurdisch? um sich mit den kurden besser zu unterhalten? da hab ich ne gegenfrage von uns türken wird doch auch erwartet das man sich integriert die sprache lernt usw wieso sollte man das ned von den kurden erwarten?!also kommt mir bitte garnicht damit an das in deutschland auch verschieden sprachen angeboten werden;)

    Ojeeeminee was geht bei euch fürn film ab:) jeder halbwegs intelligent ist,die betonung liegt auf halbwegs denn die vielen kommis die hier abgegeben worden sind zeigen das da gaarkeine intelligenz dahinter steckt, weiß doch was seid jahren abgespielt wird:
    Masonlar- erstmal zu dem etwas: christliche/jüdische underground projekt:D das hört sich so behindert an aber ist so hinder Masonlar steckt Amerika, Israel ,England, Frankreich etc. die wollen eine christlich jüdische vereinigung der internationalen länder;)
    Soooooo und kommen wir jetzt mal zu der flagge von israel: was bedeutet des? habt ihr euch des mal gefragt? Davidstern ist ja wohl klar aber die 2balken oberhalb und unterhalb?? Oberhalb bedeutet des n fluss in der türkei Murat nehri untere balken bedeutet Nil…..naa kommt ihr selber drauf? alles politik des westens meine liebeeen allles haben wir dene zu verdanken seid jahrhunderten leben menschen zusammen in der türkei haben genug kriege ZUSAMMEN überstanden also ich bitte euch nicht mit hasserfüllten augen die ganze sache betrachten sondern neutraler und mit zuversicht;)

  27. Said permalink
    Februar 7, 2009 6:06 am

    Hallo (=

    Also muss auch mein Senfst geben ^^

    Wenn man die Türkischen Medien verfolgt kommt es vor , das die Türkische Regierung und die PKK zusammen arbeiten (=

    vor paar Monaten wurde ein PKK führer in der Türkische Partei erwicht und das Live in Kamera (= und genau die Partei MHP die veruscht gegen die PKK zu kämpfen gleichzeitig die Kürdische Volk unterdrück.!

    Auf beiden seiten wird nie Frieden kommen , erst wenn alle den richtigen Islam in ihren Herzen haben.

    Ich bin Türke und hier stellen viele Türken die Türkische Staat als Engel ist aber nicht so (;

    Es Stimmt die Türkische Regierung hat den Kurden unrecht getan, aber waren das alle ??? NEIN!

    Die Türken sind blind aber auch die Kurden

    Die Kurden folgen PKK, die ihre eigene Volk unterdrücken, die Türken folgen Atatürk und nennen sich noch Muslime schämhaft )=

    Man kann kein Lazist sein und gleichseitig Muslim.

    die Kurden und Türken mussen ihre National gefühle liegen lassen und ihre gefühle an Allah wenden, dann gibt es auch Frieden

    Nieder mit den PKK und Grauenwölfe!

  28. YUSUF permalink
    Februar 15, 2009 11:29 pm

    Hi,
    zuerst mal : in der türkei kann jeder offen sagen dass er kurde ist. ich komme aus hatay da ist das so. nur wenn man sagt dass man die pkk unterstützt wird man schief angeguckt.
    was ja auch kein wunder ist, denn auf beiden seiten gibt es unwissende leute die entweder das glauben was im fernsehen kommt (türken) oder was ihnen ein „PKK-missionar“ erzählt. beides propaganda. was dort wirklich geschieht können wir als aussenstehende nicht wissen. wir sollten deshalb auch nicht unsere aggressionen gegen die „Gegner“ im sicheren internet zur schau stellen ( wie : zitat: „tötet alle kurdischen – bzw türkischen kinder“) das ist schwachsinn. wir sollten lieber nachfragen was uns die ach so erfahrenen erwachsenen erzählen ob man das prblem lösen kann usw. damit wir später nicht den selben fehler begehen denn so kann dieser streit nie enden. auf beiden seiten sterben unschuldige, sei es der wehrpflichtige türkische soldat der keine wahl hat oder der kurdische bauer der von propaganda zugedröhnt wurde. viele kinder haben schon ihre väter verloren. ich hoffe ihr merkt wie absurd und traurig das ist.
    vielen dank

  29. toni permalink
    Februar 25, 2009 7:07 pm

    scheiss Türken dafür was sie mit unser Land angetanen haben.man könnte sie mit nazis gleichen.

    lebe kurdistan

  30. said permalink
    Februar 25, 2009 7:16 pm

    scheiss türken und scheiss kurden leben seit tausend jahren zusammen nazis sind die jenigen die keine verstand haben.
    Die teilen gemeinsame geschichte, ein land und vor allem die selben religion.

  31. Februar 27, 2009 1:03 pm

    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥___♥♥♥___♥♥♥___♥♥♥___ ♥♥♥_
    ♥♥♥___♥♥♥___♥♥♥__♥♥♥____♥♥♥__♥ ♥♥_
    ♥♥♥___♥♥♥___♥♥♥_♥♥♥_____♥♥♥_♥♥ ♥___
    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥___♥♥♥♥♥♥______♥♥♥♥♥♥ ____
    ♥♥♥_________♥♥♥_♥♥♥_____♥♥♥_♥♥ ♥___
    ♥♥♥_________♥♥♥__♥♥♥____♥♥♥__♥ ♥♥__
    ♥♥♥_________♥♥♥___♥♥♥___♥♥♥___ ♥♥♥_ ciyane mena gerila hpg pkk lexa gerila lexa kurdistane rezgark hün le ciya amji le bajara pkk jenate men gerila isheqa cawe men ciya men beparezen u hamizka gerila men hara am betar je afrine hate qandile be can u xün be mal am be warena hei ciya men gerila qahremen ,Raben ciwan kurd bsavetinen gund u bajare u ciya türke fashest türke tatar besavetinen her teste türke fashest hate rezgar nabe kurdistan beken cehanem le türke fashest her testi besawetinen , ich sage amrikana sie haben ville felar gemach wegen kurden wer kunnen frund werden wen sie nicht wetar felar machen wer imr mit herz gearbeitet und sie haben mit unse falch gemach aber ist noch nicht spet komm wer zusammen mit herz arbeiten Amarika und israil !!!!

  32. Februar 27, 2009 1:15 pm

    das vor israil kurden sind 2 israil swichen islamesten und sewichen türken und persen und arabe , ich sage israil sie haben kein frund auser kurden und kurden haben auser uesch kein komm wir zusammen arbeitn , was israil bekomme von türken das ist keine von türken das ist blut von kurden das waßar und wo lernen uhre pilot das ist kurdistan und wir konnen zusammen weitar arbeiten wen israil will ist noch nicht spet , türken sind uhre fein und arba und persen sind alle uhre fein , und türken und arabe und persen sind unsere fein auch israil sind kurden und kurden sind israil konnen sie über legen und antwurten ♥♥♥♥♥♥♥♥♥___♥♥♥___♥♥♥___♥♥♥___ ♥♥♥_
    ♥♥♥___♥♥♥___♥♥♥__♥♥♥____♥♥♥__♥ ♥♥_
    ♥♥♥___♥♥♥___♥♥♥_♥♥♥_____♥♥♥_♥♥ ♥___
    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥___♥♥♥♥♥♥______♥♥♥♥♥♥ ____
    ♥♥♥_________♥♥♥_♥♥♥_____♥♥♥_♥♥ ♥___
    ♥♥♥_________♥♥♥__♥♥♥____♥♥♥__♥ ♥♥__
    ♥♥♥_________♥♥♥___♥♥♥___♥♥♥___ ♥♥♥_ 27.02.2009

  33. Februar 27, 2009 1:20 pm

    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥___♥♥♥___♥♥♥___♥♥♥___ ♥♥♥_
    ♥♥♥___♥♥♥___♥♥♥__♥♥♥____♥♥♥__♥ ♥♥_
    ♥♥♥___♥♥♥___♥♥♥_♥♥♥_____♥♥♥_♥♥ ♥___
    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥___♥♥♥♥♥♥______♥♥♥♥♥♥ ____
    ♥♥♥_________♥♥♥_♥♥♥_____♥♥♥_♥♥ ♥___
    ♥♥♥_________♥♥♥__♥♥♥____♥♥♥__♥ ♥♥__
    ♥♥♥_________♥♥♥___♥♥♥___♥♥♥___ ♥♥♥_das vor israil kurden sind 2 israil swichen islamesten und sewichen türken und persen und arabe , ich sage israil sie haben kein frund auser kurden und kurden haben auser uesch kein komm wir zusammen arbeitn , was israil bekomme von türken das ist keine von türken das ist blut von kurden das waßar und wo lernen uhre pilot das ist kurdistan und wir konnen zusammen weitar arbeiten wen israil will ist noch nicht spet , türken sind uhre fein und arba und persen sind alle uhre fein , und türken und arabe und persen sind unsere fein auch israil sind kurden und kurden sind israil konnen sie über legen und antwurten

  34. März 3, 2009 7:15 pm

    اريد ان اعرف ماذا ينتظر الساسه الكرد؟ الا يرون بان الفجوه بدئت تتسع بينهم و بين الحكومه العراقيه للحد الذي لم يعد يفيد فيه ترقيع هذه الفجوه؟
    ماذا ينتظرون يا حكومه الاقليم لاعلان الاستقلال؟؟… اليوم البيشمركه اصبحوا ميليشيا وغدا حكومه الاقليم ومؤسساتها سسوف تصبح غير دستوريه؟
    ماذا تنتظرون؟؟… هل تنتظرون ان يدخل الجيش العراقي مره اخرى الى كردستان ويدنسوا ارضها المقدسه ببساطيلهم القذره؟
    ماذا تنتظرون؟؟…هل تنتظرون ان يعمل هناك حصاار اقتصادي من قبل الدول الاربعه المجاوره لنا بتوجيهمن المالكي؟
    ماذا تنتظرون؟… هل تنتظرون موافقه تركيه على استقلال كردستان؟
    ماذا تنتظرون؟…هل تنتظرون انتخابات امريكيه جديده وتغير اوباما الى شخص له توجهات مماثله لبوش؟
    ماذا تنتظرون؟.. هل تنتظرون انتخابات عراقيه جديده وتغير المالكي الى شخص يحترم توجهات الشعب الكردي؟
    ماذا تنتظرون؟..هل تنتظرون فقدان كل المكتسبات التي كسبناها بدماء البيشمركه؟ هل تنتظرون اساله الدم الكردي من جديد؟
    انا اعرف متى سسوف يعلن الاستقلال… سوف يعلن الاستقلال عندما تتغير ميزانيه اقليم كردستان والتي هي 17% لان هذه هي النقطه الوحيده االتي سوف تحرك مشاعرنا الوطنيه للاسف

  35. Heinachi permalink
    Mai 13, 2009 2:19 pm

    Ich habe ja keine probleme mit Kurden aber die die PKK unerstützen hasse ich. Wenn einer glaubt das PKK keine Terror Gemeinschaft ist soll er sich erst informieren was die alles getan habe.

  36. ciwan sipan permalink
    Mai 18, 2009 2:05 pm

    pkk habun u tenabun kurda beji yakbuna gale kurd bakor bashör rojava rojhilat yak kurdistan beji sarok gale kurd bej________♥ Viva Israel kurdi Kurdistan
    _______♥♥♥
    ______♥♥♥♥♥LOVE kurdistan +ISRAEL
    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥ LOVE +pkk +israel
    _♥♥♥♥♥_____♥♥♥♥♥♥Viva Israel kurdi Kurdistan
    __♥♥♥♥_____♥♥♥♥♥
    _♥♥♥♥♥______♥♥♥♥♥ israel ++ kurdistan
    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
    ______♥♥♥♥♥
    _______♥♥♥LOVE ISRAEL + kurdistan
    ________♥ i yak buna gale kurd

  37. bedsfleedyfekuolpe permalink
    Mai 22, 2009 8:36 pm

    trytr565yuo890bvnmbnkiuoiuo4r56y

  38. Aram permalink
    September 18, 2009 6:31 pm

    NE UTANÇ TÜRKÜM DIYENE
    NE UTANÇ TÜRKÜM DIYENE
    NE UTANÇ TÜRKÜM DIYENE
    NE UTANÇ TÜRKÜM DIYENE
    NE UTANÇ TÜRKÜM DIYENE

  39. Thomas permalink
    Juni 3, 2010 10:19 am

    Eine Frechheit, dass die deutschen Geheimdienste hierbei nur zusehen, wie terroristische Zellen in Ländern agieren, die zum größten Teil gegenüber uns noch freundlich gesinnt sind. Die kurdischen Terroristen sollten sich die Frage gefallen lassen, ob sie die in Deutschland geltende Rechtslage beherzigen und die deutsche Verfassung als ihrige akzeptieren. Ansonsten wünsche ich Ihnen den Weggang aus diesem Land ins Nirvana! Terroristen wollen wir keine. Vor allem keine, die mit Drogengeldern, Prostitution, Bestechung und Schutzgeldern operieren und somit kriminelle Energien in der BRD bereits ausschütten!

  40. September 14, 2012 2:00 pm

    Everyone loves it whenever people come together and share views.
    Great site, continue the good work!

Trackbacks

  1. Saldırıların Gerçek Nedeni » Tekil Yazı » Kenan Hûdabi
  2. die Iranische PKK wird von USA unterstützt « deutsche
  3. Politblog.net » Türkische Angriffe im Nordirak - wird der Brandherd aus Deutschland gesteuert?
  4. Trken marschieren in den Nordirak ein ! - Balkanforum
  5. Türkische Angriffe im Nordirak - wird der Brandherd aus Deutschland gesteuert? - Hintergrund Blog -
  6. Der Iran - eine unendliche Geschichte - Seite 32 - PolitikPla.net
  7. Saudis Would Allow Israel to Attack Iran - Seite 10 - PolitikPla.net

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: