Skip to content

Schlimmste Tage im Gaza-Streifen seit 40 Jahren

März 22, 2008

Für internationale Hilfs- und Menschenrechtsorganisationen ist die Blockade Israels gegen Palästina, die schlimmste Katastrophe, die seit 1967 in diesem Gebiet beobachtet wurde.

Die humanitäre Katastrophe im Gaza-Streifen bereitet auch einigen westlichen Hilfs- und Menschenrechtsorganisationen Sorgen. Auch sie haben angefangen, gegen Israels Angriffe zu reagieren.

Die britischen Hilf- und Menschenrechtsorganisationen haben erklärt, dass Israels Embargo im Gaza-Streifen, in dem 120 Menschen in fünf Tagen ums Leben gekommen sind, zu der größten Katastrophe seit 40 Jahren geführt hat.

In dem Bericht von acht Nichtregierungsorganisationen, unter ihnen auch die Hilfsorganisation Care, wurde erklärt, dass Nahrungsmittelmangel, Ärztemangel, die zum Zusammenbruch nahe Wasserversorgung und Sanitäranlagen, zu den Problemen gehören, denen die im Gaza-Streifen lebenden 1.5 Mio. Palästinenser täglich begegnen.

Im Bericht wurde darauf hingewiesen, dass wegen den Engpässen bei Energie und Strom, die Krankenhäuser bis zu 12 Stunden keinen Strom hätten und dass bis zu 18 % der schwer Verletzten die Grenze nicht überschreiten durften um behandelt zu werden.

Der Verantwortliche der Vereinten Nationen John Ging, im Gaza, berichtete, dass sich die Bedingungen, im Falle, dass Israel seine Militäreinsätze fortsetzt, verschlechtern werden.

Israel hat seit der Machtübernahme der Hamas im Gaza-Streifen im vergangenen Juni eine wirtschaftliche Blockade verhängt, den Ein- und Auszug und die Nahrungslieferung eingeschränkt. Und seit Januar hat Israel seine Maßnahmen verschärft.

http://www.ihh.org.tr/Naher-Osten.75+M5e088437523.0.html?&L=6

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: