Skip to content

Palestinian Loss of Land 1946 to 2000

Oktober 10, 2007

Palestine-israel-loss-land-1946-to-2000

Tags: , , , , , , , , , , , ,

13 Kommentare leave one →
  1. ABC permalink
    Oktober 16, 2007 12:46 pm

    Ehrlicherweise sollte man erwähnen, dass das grün dargestellte Gebiet 1946 kein Staat Palästina war.

  2. xyz permalink
    Oktober 16, 2007 12:56 pm

    Ehrlicherweise sollte man auch erwähnen daß ohne Hitler keine Zionisten und Palästinenser gäbe.

  3. Oktober 17, 2007 10:55 pm

    If you’re going to put up maps, you should have included this one…the original area set aside to be Jewish National Home…or this one which depicts the LEGALLY defined area where Jews are permitted to settle ANYWHERE.

  4. Oktober 17, 2007 10:57 pm

    Bitte, wenn Sie sich auf meiner Website, um Ihren Kommentar in Englisch.

    Ich weiß nicht, wie man HTML in deutscher Sprache.

  5. ABDULLAH permalink
    Januar 29, 2008 3:06 am

    ashhadu an la ilaha illa allah wa ashhadu anna mohammadan rasulu allah

  6. Lusid permalink
    Januar 29, 2008 2:29 pm

    Hallo ABC: was für ein Blödsinn, sowohl Zionisten als auch Palästinenser gab es schon als Hitler noch gar nicht geboren war…

  7. Igg permalink
    März 11, 2008 8:45 am

    Er meinte, ohne Hitler gäbe es heute kein Israel. Kein 2. Weltkrieg, kein Holocaust, keine Unantastbarkeit für Zionisten… tja.
    Aber wo kommt diese Karte her?

  8. Igg permalink
    März 11, 2008 8:54 am

    Das hier könnte noch interessant sein:

    Karte jüdischer Siedlungen auf palästinensischem Gebiet, http://www.salaam.co.uk/themeofthemonth/may02/images/WBGZ2.gif
    (Quelle: http://www.salaam.co.uk/themeofthemonth/may02_index.php)

  9. Bure permalink
    Juni 16, 2008 10:06 am

    Die letzte Frage von Igg ist auch für mich interessant. Wer kann sagen, aus welcher Quelle die Karte kommt. Sie taucht immer wieder im Netz auf, aber keiner nennt eine Quelle.

  10. Honytoni permalink
    Oktober 18, 2008 8:33 am

    Tatsache ist das die Juden nach dem letzten Aufstand im Jahre 135 n Christus vom Römischen Kaiser Hadrian über die ganze Welt verstreut wurden ab da wurde die Strippe der Juden mit Palästina endgültig durchgerissen (heute zum grössten teil Israel) diese gegend hiess fortan Palästina durch erlass vom Kaiser H. 1897 lebten wieder ca 5200 Juden (Immigranten) in Palästina nach einer Zählung im Jahre 1903, diese Juden waren vertriebene die vor Christlicher verfolgung in die Muslimischen Länder Flüchteten und die meisten anderen auch die später dazu kamen bevor der Staat gegründet wurde…1947 wurde dann endgültig zugunsten der Juden entschieden, völlig zu UNRECHT! diese Menschen hatten lange nichts mehr mit dem Land zutun ausser vielleicht das sie ursprünglich von dort stammen das gab ihnen noch lange nicht das recht zu kommen und zu sagen ja jetzt müsst ihr gehen hier hab ich mal gelebt…wie hausbesetzer…die Palästinenser baden das aus was sie nie begangen haben…sie bezahlen für die grausame geschichte der jahrtausende alten Verfolgung der Juden meistens seitens der Christen.
    http://de.youtube.com/watch?v=U8BDji9Ll9M

    dieses Video beschreibt die Tatsachen ziemlich gut!

  11. Juni 12, 2010 5:40 pm

    Igg Permalink
    März 11, 2008 8:45 am

    „Er meinte, ohne Hitler gäbe es heute kein Israel. Kein 2. Weltkrieg, kein Holocaust, keine Unantastbarkeit für Zionisten… tja.
    Aber wo kommt diese Karte her?“

    Adolf Hitler: „Ich habe meine Lehrsatze von den Juden ubernommen.“ Deut.19:1.

  12. Mai 6, 2011 12:00 pm

    das ist Palastina bis heute die juden hatten vor Jahr hunderten kein staat 1945 wurde der staat sofort anerkannt und Palastina ist damit ein ein staat dieses ISRAEL exestiert nicht und damit auch kein staat

  13. Februar 20, 2012 2:37 pm

    Die Karte von 1946 ist total verfälschend. Es gab 1946 keinen palästinensischen Staat. Das Gebiet war britisch.
    Dort lebende Araber haben seit Beginn des 20. Jahrhunderts massiv Land an einwandernde Juden verkauft (vielleicht mit dem Hintergedanken, es sich später durch Krieg wieder zurückzuholen).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: