Skip to content

Der Wille zum Krieg

September 23, 2007

Ein Bericht des britischen Telegraph vom Sonntag läßt kaum noch Raum für Zweifel daran, daß die USA sich inmitten der Planungen für einen weiteren Angriffskrieg – dieses Mal gegen den Iran – befinden. Erschwerend kommt hier sicherlich hinzu, daß sich nun auch Frankreich unter Führung des neuen Präsidenten Nicolas Sarkozy hinter die Kriegspläne der USA stellt.

Nicht genannte Beamte des US-Verteidigungsministeriums und der CIA sagten, sie glauben, daß das Weiße Haus mit einem genau abgestimmten Programm der Eskalation begonnen habe, das zu einem Angriff auf den Iran führen könne. Ein leitender Beamter des Geheimdienstes sagte, die bisherigen öffentlichen Anschuldigungen, der Iran unterstütze irakische Widerstandskämpfer mit Waffenlieferungen und Ausbildungen, könnten zu US-Angriffen über die Grenze hinweg führen. Eines der Ziele wäre hierbei die Basis Fajr im Süden des Iran, wo nach US-Geheimdienstangaben vorgeblich gegen die Besatzer im Irak zum Einsatz kommende Hohlladungssprengsätze hergestellt werden. Tatsächlich handelt es sich dabei um eine derart einfache Technik, daß diese Waffen zweifellos von tausenden Menschen im Irak selbst hergestellt werden können.

Freace – Der Wille zum Krieg.

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: