Skip to content

Verheerende Anschlag in Ankara vereitelt

September 12, 2007

AnkaraAnkara – Der Kleinbus mit der Bombe sei am frühen Morgen in dem Parkhaus im Zentrum Ankaras abgestellt worden, zitierte die Nachrichtenagentur Anadolu heute einen Augenzeugen. Der Fahrer habe erklärt, er wolle Waren auf dem Markt verkaufen. Die Nummernschilder waren dem Bericht zufolge von einem anderen Fahrzeug gestohlen, dessen Eigentümer die Polizei informiert hatte. Türkische Medien berichteten unter Berufung auf die Polizei, in dem Wagen seien Säcke mit Sprengstoff gefunden worden. Experten entschärften die Bombe, mehrere Häuser wurden vorsichtshalber evakuiert und die Umgebung abgesperrt.

http://www.weltbulletin.de/news_detail.php?id=336

Vor paar Monaten kostete es 12 Menschen leben und über hundert verletzte. Dieser anschlag wurde von der PKK geübt. Seit 2o jahren starben Zehn tausende Menschen durch den PKK Terror.  Die Rädelsführers von PKK sitzen in in Deutschland organisieren Drogen Geschäfte, Menschen handel, erpressungen etc.

die Anhänger von PKK machen große Sammlungen in Deutschland. Führen ihre eigene Justiz. Jede asyl bewerber mit kürdische abstammung muss monatlich höhe summen an pkk bezahlen.

also was will ich erzaehlen, Terror schön und gut wenn nicht in eigenem Land passiert.

One Comment leave one →
  1. alexander zimmern permalink
    April 28, 2008 9:54 pm

    anschlag in ankara nicht von pkk sondern einem anderen organisation TKP/ML
    bitte schreiben sie die wahrheit !!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: