Skip to content

Glaubenskrieg um Bagdads Brutal-Blogger

August 28, 2007

Us-army-iraqVon Marc Pitzke, New York:  Das linke US-Magazin “New Republic” schockierte mit dem Front-Tagebuch eines Soldaten im Irak. Es steckte voller Brutalität, Grausamkeit, Zynismus. Die Armee erklärt die Berichte zur Fälschung, die Redaktion beharrt auf ihnen – eine Geschichte vom Schlachtfeld Wahrheit.

New York – Die Szenen waren herzlos, selbst für einen Bericht von der Front. Eine Irakerin, “ihr halbes Gesicht schwer vernarbt”, von einer Bombe verbrannt. “Das törnt mich echt an”, prahlte der Chronist. “Geschmolzene Haut, abgetrennte Gliedmaßen.” Er beschrieb, wie er und seine Freunde die Frau auslachten. Dann Reue: “Ich war entsetzt und schämte mich zugleich für das, was ich gerade gesagt hatte.”
http://alime.wordpress.com/2007/08/18/glaubenskrieg-um-bagdads-brutal-blogger/

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: