Skip to content

Besatzer-Probleme, Britisches Militär mietet private Hubschrauber

Oktober 16, 2006

Ein Artikel des britischen Independent vom Sonntag, demzufolge das britische Militär in Afghanistan gezwungen ist, aufgrund mangelnder eigener Kapazitäten private Hubschrauber anzumieten, könnte kaum deutlicher machen, wie mangelhaft die Versorgung der Besatzungstruppen in Afghanistan – und dementsprechend ebenso im Irak – mittlerweile ist.

Nur acht „alternde“ Hubschrauber des Typs CH-47 „Chinook“ stehen dem britischen Militär demnach in Afghanistan zur Verfügung, um „Soldaten in entlegenen Außenposten, die sich Wellen von Taliban-Angriffen gegenübersehen, zu verstärken und zu versorgen.“ Selbst der einzige „Chinook“, der auf den Falkland-Inseln im Einsatz war, wurde für den Einsatz in Afghanistan abkommandiert.

Um die Versorgung der Soldaten zu gewährleisten, werden mittlerweile Hubschrauber, die sich im Privatbesitz befinden, angemietet, um die Hubschrauber des britischen Militärs für Kampfeinsätze benutzen zu können. Vorangegangene Anfragen an andere, ebenfalls an der Besetzung Afghanistans beteiligte Länder, allen voran die USA, waren abschlägig beantwortet worden, was darauf schließen läßt, daß auch dort die Situation nicht besser ist.

Letztlich lassen diese Probleme der Besatzer in Afghanistan – und damit auch im Irak – einmal mehr nur den Schluß zu, daß ihre Verluste – eben auch an Hubschraubern, was ihre Luftüberlegenheit grundlegend in Frage stellen würde – weitaus höher sind, als offiziell zugegeben. Allein die Tatsache, daß ein einzelner Hubschrauber von den vor Südamerika gelegenen Falkland-Inseln nach Afghanistan verlegt wurde, spricht hier zweifellos Bände.

Insbesondere die Anmietung von Privatmaschinen und die damit verbundene hohe Wahrscheinlichkeit, daß dies an die Öffentlichkeit dringt – wie nun auch geschehen – belegt die verzweifelte Lage der Besatzer im Irak und in Afghanistan.
www.freace.de

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: